Zoo Basel

Einen Tag nach meinem Zürich-Besuch hat es mich am 13.05.2012 nach Basel verschlagen.

Der Zoo Basel, auch Zolli genannt, war der erste Zoo in der Schweiz und hat den größten Tierbestand (ca. 6100 Tiere - davon ca. 5000 im Vivarium).
Am 03.07.1874 wurde er eröffnet und hat heute eine Fläche von 11 Hektar.

Der erste Elefant kam1886 in den Zolli – die Asiatin Miss Kumbuk. Für sie wurde 1891 ein Elefantenhaus gebaut. Miss Kumbuk war eine von 6 Asiatinnen, die in Basel lebten. Eine große Attraktion waren 1952 angekommenen 5 jungen „Elefäntli" aus Ostafrika. Die Gruppe wurde schnell stadtbekannt, denn sie unternahmen regelmäßige Spaziergänge durch den Wald oder durch die Stadt.
Insgesamt lebten bzw. leben 27 Elefanten in Basel - 3 Asiaten und 24 Afrikaner.

Heute leben im Zolli der Bulle

Yoga, geb. 1996

sowie die Kühe

Malayka, geb. 1971
Heri, geb. 1976
Maya, geb. 1995
Rosi, geb. 1995

Infos zu den Zolli-Elefanten

Das Elefantenhaus stammt aus dem Jahre 1953. Es hat zwei Stellflächen für je zwei Kühe, die von einem Badebecken mit Treppenzugang von einander getrennt sind. Die Boxen ca. 250 qm groß. Über jeder Stellfläche hängt ein Topfeeder in Form eines Netzes bzw. Gitterbox.

Die Außenanlage der Kühe ist 1100 qm groß und bietet Baumstämme zum Scheuern, Steine zum Klettern und eine Bauminsel, die Schatten spendet und Sand zum bewerfen, Futterlöcher in der Wand des Hauses. In der Mitte der Anlage kann man eine Wasserpfütze machen, die die Elefanten auch gerne annehmen.
Die Außenanlage sowie die Boxen im Haus des Bullen Yoga ist für Besucher nicht einsehbar.

Da das Haus und die Anlage einer modernen Elefantenhaltung nicht mehr gerecht werden, plant der Zoo Basel eine Vergrößerung und Modernisierung der heutigen Anlage. Sie soll aus drei Teilanlagen bestehen: eine für den Bullen und zwei für die Kühe. Baubeginn ist für 2013 und die Eröffnung auf 2016 geplant.

Interessant war im Haus ein Elefantenschädel. Anhand dieses Schädels kann man sehr gut den Aufbau der Zähne, den sogenannten Molaren ersehen.
Siehe dazu auch "Elefanten-Infos" und dann "Zähne".

Im Fotoalbum gibt es weitere Fotos aus Basel


Hier geht es zur Homepage des Zollis

© 2006 - 2012 Stephanie Wroben, www.Elefanten-Fan.de